Teppanyaki Einbau Kochfeld

Teppanyaki Einbau Kochfeld

Die Teppanyaki Einbau Kochfeld aus Edelstahl integriert in Ihre Arbeitsplatte

Das CDS Teppanyaki Einbau Kochfeld aus Edelstahl integriert in Ihre Küchenplatte oder in Ihren Esstisch ist für den Innen- und Außenbereich geeignet.
Wie alle Teppanyaki Grill Kochtische von CDS sind auch die Einbauplatten rund und eckig aus Edelstahl wetterfest. Die Teppanyaki Einbaumodule rund und eckig als Einbaugeräte für die Küche, Esszimmer und Terrasse.

Teppanyaki Einbaugerät eckig

Das rechteckige Teppanyaki-Einbaumodul als Kochplatte eckig gibt es in fünf Größen; es ist stufenlos von 50° C bis 230° C elektrisch beheizbar. Im Kaltzustand ist das Teppanyaki Einbaugerät eben, bei Betriebstemperatur bildet sich im Zentrum des Gerätes eine Kochmulde von ca. 20 mm. Diese einzigartige Funktion erlaubt es ihnen mit Flüssigkeiten zu arbeiten und leckere Soßen zu kreieren.

  • im Zentrum wird die 4 mm starke Edelstahlplatte durch einen 31 x 22 cm großen hocheffizienten Heizer beheizt. Dieser ist von 50°C – 230°C stufenlos regelbar.
  • im Anschluss der Heizzone bildet sich nach aussen eine Warmhaltezone, die zum Warmhalten der fertig gegarten Leckereien verwendet werden kann.
  • Am Rand wird das Teppanyaki Einbaumodul maximal 50° C warm.
  • Der Einbau kann sowol flächenbündig als auch aufliegend erfolgen.

Abmessungen: 51 cm  x  38 cm  x  5 cm

Plattenstärke: 4 mm; Spezial V2A

Heizergröße: 31 cm  x  22 cm

  • im Zentrum wird die 4 mm starke Edelstahlplatte durch einen 45 x 30 cm großen hocheffizienten Heizer beheizt. Dieser ist von 50°C – 230°C stufenlos regelbar.
  • im Anschluss der Heizzone bildet sich nach aussen eine Warmhaltezone, die zum Warmhalten der fertig gegarten Leckereien verwendet werden kann.
  • Am Rand wird das Teppanyaki Einbaumodul maximal 50° C warm.
  • Der Einbau kann sowohl flächenbündig als auch aufliegend erfolgen.

Abmessungen: 60 cm x 45 cm x 5 cm

Plattenstärke: 4 mm; Spezial V2A

Heizergröße: 45 cm  x  30 cm

  • im Zentrum wird die 4 mm starke Edelstahlplatte durch einen 60 x 40 cm großen hocheffizienten Heizer beheizt. Dieser ist von 50°C – 230°C stufenlos regelbar.
  • im Anschluss der Heizzone bildet sich nach aussen eine Warmhaltezone, die zum Warmhalten der fertig gegarten Leckereien verwendet werden kann.
  • Am Rand wird das Teppanyaki Einbaumodul maximal 50° C warm.
  • Der Einbau kann sowohl flächenbündig als auch aufliegend erfolgen.

Abmessungen: 80 cm  x  60 cm  x  5 cm

Plattenstärke: 4 mm; Spezial V2A

Heizergröße: 60 cm  x  40 cm

  • im Zentrum wird die 4 mm starke Edelstahlplatte durch zwei jeweils 40 cm große, runde und hocheffiziente Heizer beheizt. Diese sind von 50°C – 230°C getrennt stufenlos regelbar.
  • im Anschluss der Heizzone bildet sich nach aussen eine Warmhaltezone, die zum Warmhalten der fertig gegarten Leckereien verwendet werden kann.
  • Am Rand wird das Teppanyaki Einbaumodul maximal 50° C warm.
  • Der Einbau kann sowohl flächenbündig als auch aufliegend erfolgen.

Abmessungen: 111 cm  x  60 cm  x  5 cm

Plattenstärke: 4 mm; Spezial V2A

Heizergröße: 2 Heizer, je 40 cm (rund)

  • im Zentrum wird die 4 mm starke Edelstahlplatte durch drei jeweils 40 cm große, runde und hocheffiziente Heizer beheizt. Diese sind von 50°C – 230°C getrennt stufenlos regelbar.
  • im Anschluss der Heizzone bildet sich nach aussen eine Warmhaltezone, die zum Warmhalten der fertig gegarten Leckereien verwendet werden kann.
  • Am Rand wird das Teppanyaki Einbaumodul maximal 50° C warm.
  • Der Einbau kann sowohl flächenbündig als auch aufliegend erfolgen.

Abmessungen: 171 cm  x  60 cm  x  5 cm

Plattenstärke: 4 mm; Spezial V2A

Heizergröße: 3 Heizer, je 40 cm (rund)

Teppanyaki Einbaugerät rund

Das runde Teppanyaki-Einbaumodul als Kochplatte rund gibt es zwei Größen, Ø 60 cm und Ø 70 cm; es ist stufenlos von 50° C bis 230° C elektrisch beheizbar. Im Kaltzustand ist das Teppanyaki Einbaugerät eben, bei Betriebstemperatur bildet sich zum Zentrum des Gerätes eine Kochmulde von ca. 20 mm. Diese einzigartige Funktion erlaubt es ihnen mit Flüssigkeiten zu arbeiten und leckere Soßen zu kreieren.

  • im Zentrum wird die 4 mm starke Edelstahlplatte durch einen hocheffizienten Heizer mit einem Ø von 35 cm beheizt. Dieser ist von 50°C – 230°C stufenlos regelbar.
  • im Anschluss der Heizzone bildet sich nach aussen eine Warmhaltezone, die zum Warmhalten der fertig gegarten Leckereien verwendet werden kann.
  • Am Rand wird das Teppanyaki-Einbaumodul maximal 50° C warm.
  • Der Einbau kann sowol flächenbündig als auch aufliegend erfolgen.

Abmessungen: Ø 60 cm x 4cm

Plattenstärke: 4 mm; Spezial V2A

Heizergröße: Ø 35 cm

  • im Zentrum wird die 4 mm starke Edelstahlplatte durch einen hocheffizienten Heizer mit einem Ø von 40 cm beheizt. Dieser ist von 50°C – 230°C stufenlos regelbar.
  • im Anschluss der Heizzone bildet sich nach aussen eine Warmhaltezone, die zum Warmhalten der fertig gegarten Leckereien verwendet werden kann.
  • Am Rand wird das Teppanyaki Einbaumodul maximal 50° C warm.
  • Der Einbau kann sowohl flächenbündig als auch aufliegend erfolgen.

Abmessungen: Ø 70 cm x 4cm

Plattenstärke: 4 mm; Spezial V2A

Heizergröße: Ø 40 cm